Die Hitze drĂŒckt momentan in der Schweiz extrem. Deshalb teilen wir heute mit Dir eines unserer Lieblingsrezepte. Eine erfrischende Smoothie-Bowl, die schnell zubereitet ist. Und los geht’s!

Smoothie-Bowl mit Brombeeren und Ahornsirup.

Aber was ist eine Smoothie-Bowl? Wie und wann sollte man sie konsumieren?

Die gesunde Bowl mit natĂŒrlichem Zucker, der Dich vitalisiert.

Wie der Name schon sagt, leitet sich die Smoothie-Bowl vom englischen Wort „smoothie“ ab, was so viel wie „schaumig“ bedeutet. Sie besteht aus einer Mischung aus FrĂŒchten und FlĂŒssigkeiten (Wasser, Kokoswasser, Pflanzenmilch…), die miteinander vermischt werden, bis ein schaumiges und leckeres GetrĂ€nk entsteht. Smoothies eignen sich perfekt fĂŒr die heissen Sommertage.

Die Smoothie-Bowl besteht aus einer flĂŒssigen und cremigen Basis, die in einer SchĂŒssel serviert wird. Diese wird dann mit verschiedenen NĂ€hrstoffen und festen Bestandteilen wie Samen, Pulver, NĂŒssen oder vor allem mit Granola angereichert oder bestreut.

Das Endergebnis ist nicht nur geschmacklich, sondern auch farblich ein echter Knaller. Es ist ideal fĂŒr ein gesundes FrĂŒhstĂŒck, aber auch fĂŒr den Verzehr vor dem Sport oder einer körperlichen BetĂ€tigung. Es ist ein echter Frische-Kick fĂŒr den Körper. Gemixtes Obst ist reich an Vitaminen und behĂ€lt seine Ballaststoffe. NĂŒsse und andere Ölsaaten liefern eine gute Menge an Proteinen. Samen, Granola und Superfoods fördern die Aufnahme von Ballaststoffen und Mineralien.

Das ist nicht nur nĂ€hrstoffreich, sondern auch ein tolles Geschmackserlebnis und macht dich nachher fit und fröhlich fĂŒr den Snack zwischendurch!

Gehen wir weiter ans Eingemachte?

Zutaten (fĂŒr 1 Smoothie-Bowl): đŸ„Ł

  • 1/2 reife bio Banane
  • 1/2 Tasse tiefgekĂŒhlte Bio-Brombeeren
  • 3/4 Tasse zuckerfreie Kokosmilch
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Esslöffel Leinsamen

Zubereitung: đŸ‘©â€đŸł

1. Mixe alle Zutaten zusammen einige Sekunden lang, bis du einen glatten, cremigen Saft erhĂ€ltst (darf nicht zu flĂŒssig sein).

2. Giesse alles in eine schöne SchĂŒssel.

3. Bestreue sie mit Deinen Lieblingszutaten als Topping. Wir haben uns unten fĂŒr die folgenden entschieden:

Toppings: ⚡

  • bio Granola La Pachamama mit Chiasamen, Cranberries und Zimt
  • Kokosnuss-Chips
  • Einige BlĂ€tter frische Minze
  • 2-3 Brombeeren
  • PĂŒree aus weissen Mandeln

Der kleine Trick:

WĂ€hle immer maximal drei FrĂŒchte, um deine Schale zu komplettieren. Darunter sollten Bananen sein, da sie eine gute Konsistenz und einen hohen Magnesium- und Kohlenhydratgehalt haben. Die Wahl der FrĂŒchte beeinflusst auch die endgĂŒltige Farbe deiner Schale 🍌

Verwende rohe Pflanzenmilch (Kokos, Mandeln) und ohne Zuckerzusatz, um die Kohlenhydratlast Deines Snacks zu reduzieren und eine zu hohe glykÀmische Spitze zu vermeiden.

Hab keine Angst vor einer hohen Proteinzufuhr. Ein gehĂ€ufter Esslöffel ÖlsamenpĂŒree ist leicht verdaulich und reicht zusĂ€tzlich zu den verschiedenen verwendeten Samen aus.

Um deine SchĂŒssel zu bedecken, fĂŒge maximal eine Frucht, eine Portion Eiweiss (Chia, ErdnĂŒsse, Mandeln, HaselnĂŒsse) und Kokosnuss hinzu, um die Verdauung zu fördern und den Körper zu remineralisieren.

Und schon bist Du ein Smoothie-Bowl-Experte oder eine Smoothie-Bowl-Expertin.

Viel Spass!

Dein Gran’Hola-Team